Flyer: Gratis-Hotline zu Energiethemen und Fördergeldern: Telefon 0800 93 93 93 / energiefoerderung@bd.zh.ch

Wohnqualität in der Flughafenregion

Schallschutz

Mit dem Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion» unterstützt der Kanton Eigentümer von Wohnbauten, die eine energetische Modernisierung mit einem hochwertigen Schallschutz kombinieren. Steigern Sie Ihre Wohnqualität und profitieren Sie jetzt von einer zielführenden Energieberatung und von Fördergeldern.

Was gefördert wird:

Das Förderprogramm bietet für die betroffenen Hauseigentümer einerseits eine professionelle Schallschutz- und Energieberatung. Mit Förderbeiträgen für Gebäude Modernisierungen werden schallschutztechnische Massnahmen gefördert, wenn gleichzeitig eine energetische Modernisierung nach den Regeln von «Das Gebäudeprogramm» erfolgt. Die Förderbeiträge werden auf allenfalls vorhandenen Massnahmen im Rahmen des Schallschutzprogramms («Programm 2010») des Flughafens Zürich abgestimmt.

Das Förderprogramm «Wohnqualität Flughafenregion» unterstützt zudem den Ersatz bestehender Wohnliegenschaften durch Neubauten, wenn diese mindestens die MINERGIE®-Anforderungen für Neubauten erfüllen und entsprechend zertifiziert sind.

Das Förderprogramm kommt in den Gebieten zur Anwendung, in denen der Betrieb des Flughafens Zürich zu einer Lärmbelastung über dem Immissionsgrenzwert führt. Massgebend ist das im kantonalen Richtplan vorgesehene Gebiet. Welche Gebiete im Programm «Wohnqualität Flughafenregion» teilnahmeberechtigt sind, kann mittels Abfrage im Internet ermittelt werden: